Rotary Länderausschuss
Südliches Afrika - Deutschland

    
Rotary Inter Country Committee
Southern Africa - Germany

Home - Termine - Projekte - Projektarchiv - Geschichte - Links - Ansprechpartner


Geschichtliche Daten des Länderausschusses

1994 ergriffen die PDG Dr.-Ing. Hermann C. Schroth vom RC Bad Hersfeld, D. 1820, und PDG Meinhard Uken vom RC Pietermaritzburg-East, D. 9270, die Initiative, den Länderausschuß zu gründen.

Nach längeren Verhandlungen reiste das deutsche Gründungsteam, bestehend aus den Rotariern PDG Schroth, PDG Reinhard, PDG Overweg, AP Christel und Rot. Joswig mit ihren Ehefrauen nach Südafrika, um am 13. Januar 1995 in Fryheid, KwaZulu/Natal an der feierlichen Gründungsveranstaltung des LA Südafrika-Deutschland teilzunehmen.

Monate später wurde der LA durch Hinzunahme von Namibia erweitert. Durch die deutschen Gründungsteilnehmer entstanden in der Folge mehrere kleine und größere Hilfsprojekte, der Friendship Exchange und die Intensivierung des Jugendaustauschs.

Vorsitzende der deutschen Gruppe seit Bestehen des LA

Gründungsvorsitzender
von Januar 1995 bis 30. Juni 1995
PDG Hermann C. Schroth
RC Bad Hersfeld, D. 1820

Vorsitzende
Vom 1. Juli 1995 bis 30. Juni 1998
PDG Hermann C. Schroth
RC Bad Hersfeld, D. 1820

von 1. Juli 1998 bis 30. Juni 2001
PDG Jürgen Overweg
RC Bad Hersfeld, D. 1820

von 1. Juli 2001 bis 30. Juni 2004
AP Oswin Christel
RC Hanau, D. 1820

von 1. Juli 2004 bis 31. Dezember 2006
Rot. Thomas Kummert
RC Bad Homburg Schloss, D. 1820

von 1. Januar bis 30. Juni 2007
PDG Jules August Schröder
RC Büdingen, D. 1820

vom 1. Juli 2007 bis 31. Juni 2010
PDG Jules August Schröder
RC Büdingen, D. 1820 und
Rot. Erhard Krause
RC Bad Homburg v. d. H.

vom 1. Juli 2010 bis 31. Juni 2015
Rot. Erhard Krause
RC Bad Homburg v. d. H.